Treffen mit Fantasyautor Carsten Zehm

Daniela Bach und Carsten Zehm mit seinem Buch "Staub-Kristall", beide in mittelalterlicher Gewandung

Mit dem Autor Carsten Zehm auf der NordCon in Hamburg

Gestern habe ich auf der NordCon in Hamburg endlich einmal Carsten Zehm kennenlernen dürfen. 2010 habe ich sein Erstlingswerk, den Fantasyroman „Staub-Kristall“ lektoriert. Da es erst das zweite Buch war, das ich selbstständig lektoriert habe, ist dieses Projekt auch für mich ein besonderes. Umso mehr freut es mich, jetzt ein vom Autor signiertes Exemplar mein Eigen nennen zu können!

Auf der NordCon hat Carsten Zehm am Stand des Acabus-Verlags allen Interessierten Rede und Antwort zu seinen Romanen gestanden, neben „Staub-Kristall“ gehört dazu die „Bandath-Trilogie“, die ich natürlich auch gelesen habe. Genauso angenehm wie die damalige Zusammenarbeit war jetzt die Begegnung mit dem Autor. Wir haben über die Planung eines Romans geplaudert, über Recherche und darüber, was es für einen Autor bedeutet, einen Lektor an sein Werk heranzulassen. Ich würde mich freuen, wenn wir uns einmal wiedersehen. Vielleicht auf einer Autorenlesung in Hamburg!?

Mehr über Carsten Zehm erfahrt Ihr auf Facebook und auf seiner Homepage.

Tagged , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Eine Antwort zu Treffen mit Fantasyautor Carsten Zehm

  1. Carsten Zehm sagt:

    Mir hat die NordCon auch gefallen und selbstverständlich auch das Treffen mit der Lektorin meines ersten Romans. Du hast Recht, so ein Lektorat bleibt unvergesslich. Und das Kompliment möchte ich gern zurück geben. Sowohl die Zusammenarbeit damals als auch das Treffen am letzten Wochenende war für mich sehr angenehm. Bis zum nächsten Mal. Und eine Lesung in Hamburg? Warum nicht?
    Carsten Zehm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.